Muttermale

Naevi (Muttermale), bilden eine Gruppe meist gutartiger Fehlbildungen. Sie können verschiedene Hautschichten betreffen. Sie sind charakterisiert durch ein Zuviel oder Zuwenig einer dieser Strukturen in der Haut. Die Naevi können bereits bei der Geburt vorhanden sein, sich im Laufe des Lebens zurückbilden oder erst im Alter entstehen und größer werden. Obwohl Muttermale ausgesprochen gutartig sind und sehr selten bösartig entarten, sollten sie kontrolliert werden.