Kinderdermatologie

Die Symptomatik und therapeutische Erreichbarkeit von Erkrankungen der kindlichen Haut unterscheidet sich meist deutlich von der eines Erwachsenen. Die notwendigen Therapien müssen kindgerecht und ganzheitlich auf den kindlichen Körper abgestimmt sein. Umweltbelastungen, Ernährungsgewohnheiten, familiäre Neigungen zu Allergien und atopischem Ekzem und viele weitere Faktoren spielen eine Rolle in der Behandlung.

Die effektive Behandlung eines Juckreizes steht ebenso im Fokus der Therapie wie die nachhaltige Verbesserung des Hautbildes und letztendlich die Heilung. Mit einer ausgewogenen Hautpflege kann die Regeneration der Haut häufig unterstützt werden. Je nach Ausprägung der Erkrankung setzen wir auch naturheilkundliche Verfahren ein.

Verehrte Eltern, liebe Kinder,

Grundsätzlich integrieren wir die Behandlung der Kinder in unseren Sprechstundenalltag. Im Rahmen der Hämangiom-Sprechstunde kümmern wir uns speziell um Kinder bei denen Blutschwämmchen auftreten. Die Termine für unsere Hämangiom-Sprechstunde finden Sie hier: Öffnungszeiten

Herr Dr. med. Gerd Kautz, der bereits seit über 20 Jahren intensiv mit der Diagnostik und Behandlung von kindlichen Hämangiomen betraut ist, übernimmt neben nur wenigen Kollegen in ganz Europa eine Vorreiterrolle bei der Behandlung von Blutschwämmchen (Hämangiome).