Tattooentfernung

Tätowierungen sind Lifestyle und Körperkult. Ob klein und versteckt oder offensichtlich und groß: Jeder zehnte Deutsche trägt heute ein Tattoo. Während sich viele Menschen auch weiterhin tätowieren lassen, möchten anderen ihre Tattoos entfernen lassen.

Lasern ist eine der gängigsten Therapiemethoden, um ein Tattoo wieder los zu werden. Es entstehen kaum Schmerzen und Narben und das Tattoo kann komplett entfernt werden. Die in der Haut befindlichen Farbpigmente werden mit dem Laser erwärmt, zersprengt und dann über die Lymphe abtransportiert.

Das Verfahren kann ohne Betäubung durchgeführt werden. Je nach Beschaffenheit des Tattoos sind mehrere Behandlungssitzungen erforderlich, um eine vollständige Entfernung zu erzielen.