Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

haut_und_laserklinik_dr_kautz_iso_2015Die Haut- und Laserklinik Dr. Kautz erhält das Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2015. Diese bescheinigt nach aktualisierten Richtlinien die Einführung und Anwendung eines Qualitätsmanagement-systems im Zentrum für Haut- und Lasertherapie Dr. med. Gerd Kautz u. Dr. med. Ingrid Kautz, in Konz. Das Zertifikat ist gültig bis 17. Juli 2019.

Die ISO 9001:2015 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem fest, denen eine Organisation zu genügen hat, um Produkte und Dienstleistungen bereitstellen zu können, welche die Kundenerwartungen sowie allfällige behördliche Anforderungen erfüllen. Bereits zuvor, zuletzt im Jahre 2013 hat die Praxis Dr. Kautz der Zertifizierung nach der damals gültigen DIN EN ISO 9001:2008 erworben.

Qualitätsmanagementsysteme stellen sicher, dass zahlreiche, vielfältig verknüpfte Tätigkeiten analysiert, geregelt und gesteuert werden. Nachweißlich sollen angestrebte Ergebnisse konstant mit der strategischen Ausrichtung der Organisation und Kundenanforderungen übereinstimmen. Sofern Abweichungen auftreten, gibt es detaillierte Anweisungen, wie diese mit wirksamen Maßnahmen behoben werden und zukünftig nicht mehr auftreten. Hieraus resultiert ein stetiger Verbesserungsprozess.

Bei den Vorbereitungen für die erneute Zertifizierung legten die Mitarbeiter des Praxisteams der Haut- und Laserklinik fleißig Hand an. Mit Freude und Elan werden Behandlungs- Kommunikations-, und Hygienestandards überprüft, angewendet, eingehalten, und ggf. verbessert.